About the South Pacific

About the South Pacific

 

Die Südsee erstreckt sich von Hawaii im Norden , Fiji im Südwesten bis Tahiti im Südosten.

Der Name kommt von Vasco Nunez de Balboa der 1513 als erster Europäer den Pazifik erreichte und das Gebiet "Mar del Sud" nannte. Die meisten Inseln wurden Mitte des 18.Jahrhunderts von französischen und englischen Seefahrern entdeckt.

 

19.05.16-57

(Foto: Maui Bay, Fiji Island)

 

Zu Ihnen gehören so bekannte Namen wie John Byron , Antoine de Bougainville und natürlich James Cook. Vieles erinnert heute noch an diese Persönlichkeiten , wie zum Beispiel die Blume Bougainville oder die Cook-Inseln. Sie erzählten nach Ihrer Heimkehr von schneeweißen Stränden , blauen Lagunen und bildhübschen Mädchen die  sich verführerisch beim Tanz in den Hüften wiegen.

 

19.05.16-12

(Foto: Kula Eco Park Sigatoka , Fiji Island)

 

Mit der Reise der "Bounty" nach Tahiti und der anschließenden Meuterei wurde der Mythos Südsee erneut angefacht und dies hält bis heute an. Künstler aus aller Welt wurden in den Bann der Südsee gezogen. Wie der Maler Paul Gaugin der die nur leicht verhüllte Schönheit polynesischer Frauen für die Nachwelt auf Leinwand bannte oder Robert Louis Stevenson der Autor von "Die Schatzinsel" und "Dr. Jekyll and Mr.Hyde" der die letzten Jahre seines Lebens auf Samoa verbrachte.

 

20.05.16-04

(Foto: Pacific Harbour , Fiji Island)

 

Die hier verkauften Produkte werden ausschließlich in der Südsee hergestellt und sind teilweise handgemachte Einzelstücke. Sie bringen das besondere Design und Flair zu Euch. Aber davon könnt Ihr euch jetzt selbst überzeugen.